Peter Weiss Jahrbuch Band 4. 1995

PWJ Bd4Hrsg. von Martin Rector und Jochen Vogt. Opladen: Westdeutscher Verlag 1995. 183 S. DM 38,- [ISBN 3-531-12539-7]. (vergriffen)

Archiv:
Kann sich die Bühne eine Auschwitz-Dokumentation leisten? Peter Weiss im Gespräch mit Hans Mayer. (Oktober 1965)

Analyse:
Happy-End mit guten Deutschen. Anmerkung zur Rezeption von Stephen Spielbergs "Schindlers Liste" und Peter Weiss' "Ermittlung". (Christoph Weiss)

Das Gedächtnis des NS-Faschismus in Peter Weiss' "Ästhetik des Widerstands" und Uwe Johnsons "Jahrestagen". (Michael Hofmann)

Auschwitz, Weiss und Walser. Anmerkungen zu den 'Zeitschaften' in Ruth Klügers "Weiter leben". (Irene Heidelberger-Leonard)

Gespaltener Kopf. Durchbohrtes Herz. Anmerkungen zu Peter Weiss' "Ästhetik des Widerstands" und Anne Dudens "Das Judasschaf". (Birgit Feusthuber)

Treffpunkt im Unendlichen? Über Peter Weiss und Paul Celan. (Jochen Vogt)

Frühe Absonderung, später Abschied. Adoleszenz und Faschismus in den autobiographischen Erzählungen von Georges-Arthur Goldschmidt und Peter Weiss. (Martin Rector)